Buchen

Check In

Check Out

Gäste

 

Zimmer

Rabattcode

  • Relais Il Canalicchio
  • via della Piazza, 4 - 06050
  • Collazzone (PG)

Reiserouten

Dank seiner Lage mitten im Herzen Umbriens eignet sich das Relais Il Canalicchio als Ausgangspunkt für zahlreiche Kultur-, Geschichts-, Kunst- sowie Wein- und Gastronomierrouten und -besichtigungen.

Ist für seine wunderschönen handwerklichen Keramiken berühmt und bekannt, die wahre Meisterwerke sind. Sehenswertes:

  • Museo Nazionale della Ceramica, das älteste italienische Keramikmuseum, in dem kostbare Werke aufbewahrt sind, wie der Fußboden der Kirche S. Francesco.
  • Pinacoteca Comunale, die in einem Flügel des Rathauses untergebracht ist
  • Wallfahrtskirche Madonna dei Bagni, Ortschaft Casalina: Sammlung von Votivgaben aus Majoliken von der Mitte des 17. Jahrhunderts bis heute.

Deruta 14 km

Montefalco, das sich über den Tälern des Topino und Clitunno erhebt, bietet ein weitläufiges Panorama über die Lande Umbriens. Auf diesem sonnigen Hügel haben berühmte Maler und Dichter verweilt, wie Benozzi Gozzoli, ein florentinischer Maler der frühen Renaissance, der das Leben des Heiligen Franz von Assisi in einem Freskenzyklus dargestellt hat, der im heutigen Museumskomplex San Francesco zu sehen ist, und Herman Hesse, der in den typischen Gässchen flanierte, auf der Suche nach einem Detail, das die Zeit zum Stillstand bringen sollte.

Ein exklusives lokales Gastronomieprodukt, durch das Umbrien Weltruhm erlangt hat, ist der Sagrantino von Montefalco, der bodenständige Rotwein, der Inbegriff der urtümlichen Düfte und Genüsse dieses Gebietes ist.

Montefalco 28 km

Bevagna ist ein malerisches Städtchen, das an der alten Via Flaminia liegt. Ursprünglich war es eine oskisch-etruskische Siedlung und in der Folge ein römisches Munizipium, das den Namen Mevania trug.

Abgesehen von bemerkenswerten Kirchen aus romanischer und gotischer Zeit sind in der Stadt auch beachtliche Spuren aus römischer Epoche, wie der Mosaikboden der römischen Therme mit Darstellungen von Meeresungeheuern, die in einen Palazzo eingegliederten Reste eines Tempels und die Grundrisse des alten Amphitheaters zu sehen, auf dem im Mittelalter Häuser errichtet wurden.

Die bedeutendste Veranstaltung in Bevagna ist der Mercato delle Gaite, einem Festival, das den mittelalterlichen Berufen gewidmet ist und bei den Tavernen, Märkte, Läden und Handwerkstätten, Trachtenumzüge und Aufführungen vorgesehen sind.

Bevagna 28 km

Das alte Tular, zur Wache des Flusses Tiber, war Grenzbollwerk und Kontaktstelle zwischen den etruskischen und umbrischen Territorien.

Es steht einem frei, ob man die würdevolle Harmonie der Piazza del Popolo und den mystischen Zauber der gotischen Tempel auf sich wirken lassen oder lieber in die engen Gässchen eintauchen möchte, die fast ausgehöhlt anmuten und unvermutet ausnehmend schöne Ausblicke bieten.

Die bewohnte Altstadt verschmilzt harmonisch mit der umliegenden, von Landhäusern und kleinen ländlichen Dörfern durchzogenen Landschaft, in der zwischen gut bebauten Feldern und alten Olivenhainen die Flussbiegungen des Tibers zu erkennen sind, der langsam Richtung Orvieto fließt. Sehenswertes:

  • • Die Kirche Santa Maria della Consolazione nach einem Entwurf des Bramante, ist eines der schönsten Beispiele für Renaissancearchitektur in Umbrien.
  • • Die imposante Kirche San Fortunato, in der sich das Grab des seligen Jacopone da Todi befindet.

Todi 28 km

Perugia war ein mächtiges etruskisches Zentrum und später eine wichtige mittelalterliche Stadt. Eingang zur Akropolis ist die Rocca Paolina, die zu sehr vielen Sehenswürdigkeiten führt:

  • Palazzo dei Priori, in dem die Galleria Nazionale dell'Umbria untergebracht ist
  • Porta Marzia, etruskischer Bogen aus dem 3. Jh. v. Chr.
  • • die Basilika San Domenico
  • • die Kirche San Michele Arcangelo
  • • die Basilika San Pietro
  • Piazza Italia mit den wichtigsten Gebäuden aus der Zeit des Risorgimento
  • Corso Vannucci, dem „Salon der Peruginer”.
  • Piazza IV Novembre, dem Symbol der mittelalterlichen Stadt zwischen 13. und 14. Jh.
  • Kathedrale San Lorenzo (Piazza IV Novembre).
  • • Mittelalterlicher Brunnen, der von Giovanni und Nicola Pisano gemeißelt wurde (Piazza IV Novembre).
  • Porta Sole, eine der schönsten Aussichtsterrassen von Perugia.
  • • Etruskischer Bogen und Spaziergang entlang der Etruskischen Mauern (3. Jh. v. Chr.).


In Perugia findet im Oktober das leckerste Festival Italiens, Eurocholate statt, ein Festival, das der Tradition der italienischen und internationalen Schokoladenerzeugung gewidmet ist.

Perugia 31 km

Assisi, UNESCO-Weltkulturerbe, dem berühmtesten umbrischen Ort, in dem der Heilige Franziskus, der Schutzpatron Italiens, und die Heilige Klara geboren sind. Sehenswertes:

  • • die beiden beeindruckenden Basiliken, die San Francesco gewidmet, mit Fresken der Schule Giottos (Giotto, Simone Martini und Pietro Lorenzetti) geschmückt und auf dem Grab des Heiligen errichtet sind.
  • • Piazza del Comune mit dem römischen Tempel
  • • Basilika Santa Chiara
  • • die Kathedrale San Rufino

Assisi 40 km

Spoleto ist eine sehr alte, von den Umbrern erbaute Stadt. Im 3. Jh. v.Chr. wurde sie römische Kolonie. Im 8. Jh. n.Chr. kam sie unter die Herrschaft der Langobarden und wurde zu einem unabhängigen Herzogtum. Zu den berühmtesten Monumenten und Gebäuden gehören:

  • • die romanische Kathedrale mit ihrer wunderschönen Fassade
  • • das Römische Theater und das Archäologische Museum
  • • das Römische Haus mit seinem gut erhaltenen Fußboden
  • Ponte delle Torri, ein imposantes Aquädukt aus dem 13. Jahrhundert
  • • die Rocca Albornoziana, eine über der Stadt thronende Festung.


Jeden Sommer findet das Festival dei due Mondi („Performing Art Festival“) statt, das internationalen Charakter hat und das große Schauspieler, Musiker und Tänzer aus aller Welt willkommen heisst.

Spoleto 46 km

Orvieto erhebt sich auf einem Felshang aus Tuffgestein. Die Stadt war zuerst Etruskische Hauptstadt und wurde später von den Römern erobert. Sehenswertes:

  • • die beeindruckende Kathedrale, die die Stadt beherrscht und in der die wunderschöne Kapelle S. Brizio zu sehen ist, die Fresken der Renaissancemeister Beato Angelico und Luca Signorelli zieren.
  • • zahlreiche Paläste und Kirchen
  • • interessant ist die Besichtigung ihrer unterirdischen Gänge, wo hunderte Räume, Gänge und Geheimgänge in der Vergangenheit verschiedenen Zwecken dienten, wie z.B. der Aufbewahrung von Wein und Olivenöl, aber auch als Unterschlupf und Fluchtweg bei feindlichen Angriffen
  • • außerhalb der Stadt liegen die Weinberge der Umgebung, aus denen ein berühmter lokaler Weißwein, der Orvieto Classico, gewonnen wird
  • • die Kirchenstadt der Rocca dell’Albornoz und des Brunnens Pozzo di San Patrizio, in dem sich die Wege der Hochgehenden nie mit den der Hinuntergehenden kreuzen
  • • Tempio del Belvedere, eines der best erhaltenen etruskischen Monumente
  • • Abbazia dei Santi Severo e Martirio, die sich unmittelbar außerhalb der Stadt befindet

Orvieto 63 km

Gubbio ist die Stadt in Umbrien, in der man am besten den Spuren der Geschichte folgen kann. Die Stadtmauer, die großen Paläste der Machthaber, die Wohngebäude selbst und die verwinkelten Gassen sind ein wahres Freilichtmuseum.

  • • Das Römische Theater konnte bis zu 6000 Zuschauer aufnehmen und ist so gut erhalten, dass es auch heute noch für Freilichtveranstaltungen Verwendung findet.
  • • Das Antiquarium mit seinen Mosaiken, Skulpturen und Zeugnissen der römischen Stadt
  • • Die Basilika Sant’Ubaldo
  • • Die Porta del Morto (Totentür)
  • • Die Kirche San Francesco, die dort errichtet wurde, wo das Haus stand, in dem der Heilige aufgenommen wurde, als er hier am Beginn seiner Bekehrung erschöpft aus Assisi ankam.
  • • Piazza Quaranta Martiri mit der Loggia dei Tiratori della lana

Gubbio 73 km

Angebote

Angebot

Short Stay (1 free night): Stay 3 Pay 2! - WEBSITE...

Book this Rate and you will get 1 night free on a Stay of minumum 3 nights! Only Booking Here on our Official Website!
Angebot

Short Stay (1 free night): Stay 3 Pay 2! - WEBSITE...

Book this Rate and you will get 1 night free on a Stay of minumum 3 nights! Only Booking Here on our Official Website!
Angebot

Long Stay Offer-(1 free night) Stay 4 nights and p...

Book this Rate and you will get 1 night free on a minimum 4 nights stay! Only Booking Here on our official website
Angebot

LAST MINUTE SPECIAL OFFER - Latest Rooms Available...

Hurry and book our last available rooms for an exclusive price!
Angebot

LAST MINUTE SPECIAL OFFER - Latest Rooms Available...

Hurry and book our last available rooms for an exclusive price!
Angebot

Long Stay Offer - WEBSITE ONLY!

Book this Rate and you will get 1 night free on a minimum 4 nights stay! Only Booking Here on our official website
Angebot

7 x 6 GREEN WEEK STAY 7 NIGHTS AND PAY 6 NIGHTS ON...

Book at this rate and you will stay 7 nights paying only 6! Only on our Official Website!
Angebot

7 x 6 GREEN WEEK STAY 7 NIGHTS AND PAY 6 NIGHTS ON...

Book at this rate and you will stay 7 nights paying only 6! Only on our Official Website!
Angebot

Country Suite Special offer

Take advantage of this special offer for a reserved and relaxing stay in Country Suite!
Angebot

Flexible Offer #ibookonthehotelwebsite - PREPAID ...

Concrete help, guaranteed savings: support the hospitality industry by booking on the hotel official website and enjoy the lowest rate on the web and the most favorable payment and cancellation conditions.
Angebot

Super Flexible Offer #ibookonthehotelwebsite - FR...

Concrete help, guaranteed savings: support the hospitality industry by booking on the hotel official website and enjoy the lowest rate on the web and the most favorable payment and cancellation conditions.
Angebot

Wellness and Typical Meal Tasting

A perfect stay for your relax made of the Canalicchio Borgo atmosphere, the wellness of a massage and the typical cuisine of our Restaurant "Il Pavone"